tl_files/themes/bps_01/layout/BPSsym_k.jpg

BPS GmbH
Steigenhohlstrasse 52
76275 Ettlingen

 



Datenschutz


1.Daten die BPS erhebt und verarbeitet

Vertragsdaten: BPS GmbH ( im Folgenden: BPS) erhebt, verarbeitet und speichert die Daten, die ein Kunde angibt, wenn er bei BPS Programme erwirbt, z. B. Namen, Adresse, Telefon- und Fax-Nummer, e-Mail-Anschrift(en), Kundennummer und Passwort für die Freischaltung des Programms sowie den Verlauf der Lizenznutzung.
Die Daten, die für die Abwickelung des Vertrages notwendig sind, werden auf Rechnern von BPS gespeichert, die über das Internet nicht zugänglich sind.
Daten der Kunden, die in elektronischer Form für den Kundendienst notwendig sind, verarbeitet BPS über einen Dienstleister, die STRATO AG (Pascalstraße 10/ 10587 Berlin / www.strato.de) mit deren Rechenzentren in Deutschland.
BPS speichert auch Daten , z.B. Namen, Anschriften und e-Mail-Anschrift, von Interessenten, die ein Angebot anfordern oder anderweitig Interesse an den Produkten von BPS gezeigt haben.
Daten von Personen oder Firmen, die nicht unter den genannten Kreis fallen, werden von BPS GmbH nicht gespeichert.

Log‐Daten: Wenn Sie die Webseite von BPS besuchen oder Dienste von BPS nutzen, übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log‐Daten (Verbindungsdaten) an den Server bei dem Dienstleister, der STRATO AG. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen oder wenn Sie die Lizenz für ein Programm freischalten. Log‐Daten werden von den Servern bei STRATO AG auch erfasst, wenn Besucher unsere Webseiten aufrufen. Log‐Daten enthalten z. B. die IP‐Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. BPS GmbH greift auf Log‐Daten der Kunden nicht zu und speichert diese Log‐Daten nicht

Cookies: Unsere WebSite verwendet keine Cookies (Textdateien, die Informationen zwischen dem Rechner des Besuchers unserer Website und einem Server ausgetauschen).

Social Media‐Tracking: Unsere WebSite verwendet kein Social‐Media‐Tracking.

Webseiten‐Tracking: Unsere WebSite verwendet kein Webseiten‐Tracking.

Webanalyse: Wir setzen keinen Webanalysedienst ein.

Marketing‐Tracking: Unsere WebSite verwendet kein Markitung‐Tracking.



2. Verarbeitung und Nutzung der Daten von Kunden

BPS verarbeitet und nutzt Daten der Kunden, um den mit dem jeweiligen Kunden geschlossenen Vertrag durchzuführen und die vereinbarten Dienste zu erbringen, um Updates bereitzustellen und um den Kunden Benachrichtigungen in Bezug auf die vereinbarten Dienste zukommen zu lassen.

BPS versendet in unregelmäßiger Folge einen Newsletter per e-Mail. Die Versendung erfolgt nur an e-Mail-Adressen, deren Inhaber diesem Versand zugestimmt haben. Jeder Adressat kann jederzeit per e-Mail an   bps@bps-verkehr.de    seine Einwilligung widerrufen.


3. Weitergabe von Daten an Dritte

BPS gibt keine Daten an Dritte weiter. Eine Weitergabe kann nur nach Maßgabe gesetzlicher Vorschriften oder einer gerichtlichen Anordnung an Behörden und Dritte erfolgen. Auskünfte an Behörden können aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zur Gefahrenabwehr oder zur Strafverfolgung erteilt werden. Dritte erhalten nur Auskünfte, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies vorsieht.


4. Information, Ändern, Sperren und Löschen von Daten

Jeder Kunde hat das Recht, von BPS Auskunft über die ihn betreffenden Daten zu verlangen. Ebenso hat jeder Kunde das Recht, die Löschung oder Berichtigung der ihn betreffenden Daten zu verlangen.

Daten eines Kunden, die BPS gespeichert hat, löscht oder korrigiert BPS, wenn dies zulässig ist und wenn der Kunde das verlangt. Gegebenenfalls soll der Kunde dies per Brief oder e‐Mail mitteilen.

Vertragsdaten können erst nach Beendigung des Vertrages und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden.


5. Drittanbieter

Die WebSite von BPS enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Es wird darauf hingewiesen, dass nach einem Klick auf diese Verbindungen (Links) die Datenschutzbedingungen des aufgerufenen Drittanbieters gelten. BPS übernimmt keine Verantwortung für die dort geltenden Datenschutzregeln.


6. Fragen

Fragen zum Datenschutz beantwortet BPS GmbH gerne. Senden Sie uns ggf. eine E‐Mail zu.


Betreiber der Web-Seite:
BPS GmbH
Verantwortlich: Dr. W. Brilon
Steigenhohlstrasse 52
D-76275 Ettlingen
e-mail: bps@bps-verkehr.de